Schuljahr 2020 / 2021

Mehrtägige Schülerfahrten (wie Schüleraustausche, Studien- und Klassenfahrten, ausgenommen Berufsorientierungsmaßnahmen) sollen bis einschließlich Januar 2021 ausgesetzt bleiben. Hintergrund ist zum einen der Infektionsschutz, zum anderen auch die Erwägung, dass der Fokus im ersten Halbjahr des neuen Schuljahres 2020/2021 auf der Erteilung von Unterricht liegen soll. Auf diese Weise sollen Unterschiede im Lernfortschritt der Schülerinnen und Schüler, die sich infolge des pandemiebedingten eingeschränkten Schulbetriebs ergeben haben, bestmöglich aufgefangen werden.

Quelle: FAQ zum Unterrichtsbeginn an Bayerns Schulen

Berufsorientierung der 8. Klassen: Werkstatttage im bfz – 19.- 22. Oktober 2020

Um sich einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder zu verschaffen, eigene Interessen aufzuspüren und erste praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt zu machen nahmen unsere beiden 8. Klassen an den Berufsorientierungstagen im bfz teil.

Dort wurden unsere Schüler und Schülerinnen in den Bereichen Handwerk (Arbeit mit Holz), Metall und Pflege/Medizin eingewiesen und konnten sich in typischen Tätigkeiten dieser Berufsfelder ausprobieren. Im Dezember folgt die zweite Phase, in der sich die Jugendlichen dann vertieft mit einem Bereich ihrer Wahl beschäftigen.