Logo der Schule

Regeln

RegelnNach Befragungen und Besprechungen in den einzelnen Klassen und mehrfachen Sitzungen der Klassensprecher, der Lehrerkonferenz und des Schulforums beschlossen am 16. Januar 2007 die Mitglieder des Schulforums die zehn Regeln unserer Schule. Zum Schulforum gehören drei Vertreter des Elternbeirates, die drei Schülersprecher, zwei von der Lehrerkonferenz bestimmte Lehrkräfte und der Schulleiter.

In unserer Eingangshalle hängt unser überdimensionales Schullogo mit seinen 10 aufeinandergestapelten Kästen. Unsere Werkschüler/innen haben sie selbst zusammengebaut, in den passenden Farben lackiert und die entsprechende Beschriftung aufgetragen.

Jeder dieser Quader steht für eine unserer 10 Regeln. Die Stichwörter erinnern uns täglich daran. Die ausführliche Formulierung steht auf dem Plakat daneben.

Alle Schülerinnen und Schüler haben unsere 10 Regeln auf einer Postkarte unterschrieben und in den obersten Kasten eingeworfen. Durch die Plexiglasscheibe bleiben die Karten allen sichtbar. In jedem Schuljahr erinnern wir in einer Vollversammlung an unsere 10 Regeln. Unsere neuen Schülerinnen und Schüler bestätigen dann ebenso mit ihrer Unterschrift, dass sie die Regeln einhalten werden.

Natürlich ist es damit nicht getan. Die Regeln dürfen keine leeren Worthülsen sein. Im normalen Unterrichtsalltag müssen die Akzeptanz und die Einhaltung immer wieder geklärt und konsequent eingefordert werden. Verschiedene Aktionen und Projekte müssen unsere Ordnung veranschaulichen und verdeutlichen.

weiter